Fikentscher GmbH

Ein zweifaches Plus für die Umwelt

Was können wir tun für unsere Umwelt? – Eine Frage, die momentan in aller Munde ist. Auch wir haben uns Gedanken gemacht und haben uns entschlossen, das älteste unserer Gebäude, das Gebäude am Hauptsitz in Niestetal, besser zu dämmen.

Wir haben uns auf dem Markt umgesehen und mit der Firma Eichsfelder Stahlbau einen komptenten Partner gefunden. Nach einem ersten Besuch bei uns wurde gleich eine ganz individuelle Lösung erarbeitet, wie das Gebäude möglichst gut energetisch eingepackt werden kann, um eine größtmögliche Dämmung zu erreichen.

Äußerst kompetentes Fachpersonal hat schließlich die Wände mit hochwertigem Material verkleidet, feine Abschlüsse an Dach, Boden und Fenstern gefertigt und mögliche Schwachstellen beseitigt, so dass wirklich keine Wärme mehr unnötig nach außen dringen kann.

Als zusätzlichen Schritt und einzig logische Konsequenz haben wir zeitgleich auch noch Fenster austauschen lassen, denn über diese ging in der Vergangenheit, der größte Teile der Wärme verloren. Die neuen Fenster haben eine dreifache Verglasung wodurch der K-Wert sich laut Herrstellerangaben um ca. 50% verbessert soll.

Unser Gebäude strahlt nun in neuem Glanz – eine perfekte Ergänzung zur Solaranlage, die wir seit vielen Jahren auf dem Dach haben – ein weiteres Plus für die Umwelt!

Wir verwenden Cookies, um diese Website optimal für Sie zu gestalten und zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen